Die Workshops richten sich an alle, die mit Kindern musizieren oder in diese Arbeit einsteigen möchten: Lehrkräfte, Kinderchorleiter/Innen, Ensembleleiter/Innen, Moderator/Innen von kleinen Singgruppen. Jeder Tag gliedert sich in zwei Abschnitte:

  1. Liederarbeitung in Theorie und Praxis unter besonderer Berücksichtigung von Textauswahl, Melodie, Harmonie, Einsatz von einfachen Instrumenten, Körperinstrumente
  2. Kennenlernen bzw. Vertiefen der Arbeit mit dem Lehrerordner (LeO) „Kinder und Musik“: Musizieren mit Kindern – Ziele und praktische Anregungen; Materialsammlung – breites Angebot an Liedern und Kanons; ergänzende Begleitsätze zum Kinderliederbuch; Stundenbilder – exemplarische Stundenabläufe; Anhang – Elternbrief; Hinweise weiterführende Fachliteratur

 

Umrahmt werden beide Themen von Übungen aus den Fortbildungssteinen „Gemeinschaftsbildung“ und „Stilleübungen“.

Dozent/inn/en: Dagmar Berg, Birgit Beuke, Rita Brockschmidt, Maren Krebs, Dirk Pfau

Datum/Uhrzeit
Samstag, 16. November 2019
10:00 - 17:00

In Kalender importieren
0
iCal

Seminarort
Gütersloh

Fachbereich

Dozent
Dagmar Berg, Birgit Beuke, Rita Brockschmidt, Maren Krebs, Dirk Pfau

Organisation

Zielgruppen
Menschen, die gern mit Kindern musikalisch arbeiten oder arbeiten möchten, z.B. Lehrkräfte für kirchliche Unterrichte, Eltern, Organisatoren von Kinderveranstaltungen, aber auch Dirigentinnen und Dirigenten von Kinderchören.

Vorkenntnisse
keine

Preise
€0,00 - €60,00

Buchungen

Das Seminar ist ausgebucht.