Anmeldung

Die Anmeldung ist entweder online √ľber das Internet (www.musikakademie-spieler.de) oder per Post √ľber den Anmeldeabschnitt im gedruckten Jahresprogramm m√∂glich. Bei Anmeldung √ľber das Internet wird eine Eingangsbest√§tigung per E-Mail zugeschickt, bei schriftlicher Anmeldung per Fax oder Post ist eine Eingangsbest√§tigung leider nicht m√∂glich.
Anmeldeschluss ist jeweils vier Wochen vor Kursbeginn; bei Chorwochenenden mit √úbernachtung gelten abweichende Anmeldeschl√ľsse.
Jede Anmeldung zu einer Veranstaltung ist verbindlich und verpflichtet zur Anerkennung der Anmelde-, Teilnahme- und Stornobedingungen, insbesondere auch des Haftungsausschlusses. Erm√§√üigungen f√ľr Sch√ľler, Auszubildende und Studierende nur gegen Vorlage eines g√ľltigen Ausweises.

R√ľcktritt von der Anmeldung

F√ľr alle Anmeldungen gelten folgende Storno-Fristen: Erfolgt bis 20 Tage vor Kursbeginn eine schriftliche Abmeldung, ist eine Stornogeb√ľhr von 25 Prozent des Kursbeitrages zu zahlen bzw. wird bei bereits geleisteter Zahlung bei der R√ľckerstattung einbehalten. Bei schriftlicher Abmeldung bis 10 Tage vor Kursbeginn erh√∂ht sich der Einbehalt auf 50 Prozent des Kursbeitrages. Danach ist leider keine R√ľckerstattung m√∂glich. Alle Stornierungen werden nur wirksam, wenn diese in schriftlicher Form und direkt an den Leiter der Musikakademie Spieler gerichtet werden. Bei Veranstaltungen, die von der Kirche gef√∂rdert werden, beziehen sich die Stornogeb√ľhr bzw. der Einbehalt auf den Beitrag f√ľr Vollzahler, da die Akademie f√ľr Teilnehmende, die von einer Veranstaltung wieder zur√ľcktreten, keine F√∂rderung beantragen kann.
Bei Veranstaltungen in externen Einrichtungen (z.B. Jugendherbergen) ist seitens der Musikakademie eine verbindliche Buchung acht bis zw√∂lf Wochen vor Kursbeginn erforderlich. Bei nachtr√§glicher Absage Ihrerseits sind wir leider gezwungen, evtl. entstehende Stornogeb√ľhren der Jugendherbergen und Tagungsst√§tten an Sie weiterzugeben.

Absage des Veranstalters

Die Musikakademie Spieler hat das Recht, aus Gr√ľnden h√∂herer Gewalt oder Krankheit der Dozentin oder des Dozenten Seminare ohne Fristeinhaltung abzusagen. Bereits gezahlte Geb√ľhren werden dann umgehend erstattet oder auf Wunsch mit einem anderen Seminar verrechnet. Dar√ľber hinausgehende Anspr√ľche k√∂nnen nicht gestellt werden.

Kursentgelt

Mit dem Erhalt der Zulassungsbest√§tigung zu einem Kurs wird der volle Beitrag sofort f√§llig. Bei Zahlungseing√§ngen von weniger als 5 Werktagen vor dem jeweiligen Kurs wird eine zus√§tzliche Bearbeitungsgeb√ľhr in H√∂he von ‚ā¨ 5 erhoben. Wird ein f√§lliger Kursbeitrag nicht bezahlt, f√ľhrt das Mahnverfahren zu weiteren Kosten.

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an allen Seminaren und Veranstaltungen der Musikakademie Spieler erfolgt grunds√§tzlich auf eigene Gefahr. Die Musikakademie Spieler haftet nicht f√ľr Sch√§den an Personen, Geb√§uden und sonstigem Eigentum, sofern diese nicht vors√§tzlich oder grobfahrl√§ssig von ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verursacht werden. Von der Haftung ausgeschlossen sind ebenfalls Sch√§den, die auf dem Hin- oder R√ľckweg zu/von einer Veranstaltung entstehen sowie Sch√§den an Personen und Sachen, die durch andere Kursteilnehmer verursacht werden.