Das gemeinsame Singen im Chor stellt eine Vielzahl an Anforderungen in Bezug auf Stimmf√ľhrung, Transparenz, Intonation, Phrasierung, Dynamik, Aussprache sowie extreme Tonlagen. H√§ufig bleiben stimmliche Potentiale und Ausdrucksm√∂glichkeiten unbewusst und wollen geweckt werden oder unentdeckte falsche Gewohnheiten beim Singen f√ľhren zu Anspannung und Heiserkeit. Ebenso w√ľnscht sich mancher Chorleiter fundiertes R√ľstzeug im Umgang mit den Singstimmen oder einen Weg, die musikalischen Vorstellungen stimmgerecht zu vermitteln. An diesem Punkt setzt die Stimmbildung an: Sie weckt das Verst√§ndnis f√ľr grundlegende Zusammenh√§nge der Singstimme und zeigt M√∂glichkeiten auf, den Chorklang und die Befindlichkeit der Chormitglieder zu verbessern. Im Rahmen der Seminare werden die Grundlagen der Stimmbildung anhand anschaulicher √úbungen und Beispiele erlebt und in der Chorliteratur angewandt und erprobt. Die Kurse k√∂nnen aufeinander aufbauend oder einzeln besucht werden.

√úbersicht √ľber zuk√ľnftige Stimmbildungskurse

S2 - Stimmbildung Aufbaustufe, 6. November 2021