Die in Armenien geborene Pianistin stammt aus Kirowakan, wo sie nach siebenj├Ąhiger Musikschulausbildung ein vierj├Ąhriges Musikhochschulstudium absolvierte und mit dem Diplom als Klavierp├Ądagogin und Konzertpianistin abschloss. Seit 1999 lebt Anahit Schachwerdian in Deutschland und unterrichtet seitdem mit gro├čem Erfolg eine Klavierklasse bei der Musikakademie Spieler.