Alexander Därr

Alexander Därr
Share

1976 in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) geboren, begann seine musikalische Ausbildung 1984 in den Fächern Klavier, Kontrabass, Gesang, Komposition und Orgel und war mehrfach Preisträger bei den Wettbewerben „Jugend musiziert“. 1997 begann er seine Musikstudien an der Hochschule für Musik in Nürnberg/Augsburg in den Fächern Orgel (Michael Schönheit, Markus Willinger und Sigrid Wildt), Pädagogik, Cembalo, Schlagzeug und Komposition. Meisterkurse bei Prof. Daniel Roth und Prof. Lorenzo Ghielmi, bevor er 2005 sein Meisterklassendiplom empfing. Seitdem konzertiert er als Solist sowie in kammermusikalischen Besetzungen. Sein Tätigkeitsbereich umfasst darüber hinaus die Musikpädagogik und die Komposition.