Die Seminartage sind ein erg√§nzendes Lehrangebot f√ľr Studierende der Kirchenmusik und f√ľr bereits amtierende Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker. Auch f√ľr ambitionierte und im liturgischen Orgelspiel routinierte Laien kann die Teilnahme sinnvoll sein.
Mindestvoraussetzungen: Sicheres vierstimmiges Choralspiel mit Pedal, Beherrschung einfacher Orgelliteratur, gute Grundkenntnisse in den Bereichen Harmonielehre und Stimmf√ľhrung (Kontrapunkt), erste Erfahrungen im Bereich Improvisation
Inhalte: Choralvorspiele, kleine Formen, kreative Ideen, kunstvolle Musik
Die Seminare finden als Gruppenunterricht statt. Im Kursbeitrag ist die Teilnahme am Unterricht, nicht aber die Verpflegung in den Pausen enthalten.

Datum/Uhrzeit
6. Mai 2021 - 7. Mai 2021
Donnerstag, 11:00 - 16:00 Uhr
Freitag, 10:00 - 16:00 Uhr
Termin in den 0 oder als iCAL-Datei iCal importieren

Seminarort
Alle Seminare in Köln als RSS oder iCal

Fachbereich
Alle Seminare des Fachbereiches Orgel als RSS oder iCal

Dozent
Professor Johannes Geffert, Wolf-R√ľdiger Spieler

Organisation

Zielgruppen
Studierende der Kirchenmusik und f√ľr bereits amtierende Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker sowie ambitionierte Laien

Vorkenntnisse
Sicheres vierstimmiges Choralspiel mit Pedal, Beherrschung einfacher Orgelliteratur, gute Grundkenntnisse in den Bereichen Harmonielehre und Stimmf√ľhrung (Kontrapunkt), erste Erfahrungen im Bereich Improvisation

Preise
‚ā¨40,00 - ‚ā¨100,00

Buchungen

Zu diesem Seminar können keine Reservierungen mehr angenommen werden.