Der Workshop ist ein allgemeinverst√§ndliches und zugleich konzentriertes Angebot an ehren- und nebenamtliche Orgelspielerinnen und Orgelspieler, die ihr Orgelspiel im Gottesdienst verbessern m√∂chten und hierzu neue Anregungen suchen. Unterrichtet werden die Begleitung des Gemeindegesangs, Vor- und Nachspiele, einfache Variationen, angemessene Registrierung, leichtere Orgelliteratur und Grundlagen der Harmonielehre. Ein weiterer Schwerpunkt des Workshops sind praxisnahe Hinweise zum effektiven und erfolgreichen Orgel√ľben. Um den Teilnehmenden allzu weite Wege zu ersparen, f√ľhren wir den Kurs an verschiedenen Orten durch.

Datum/Uhrzeit
21. August 2021
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr

Termin in den 0 oder als iCAL-Datei iCal importieren

Seminarort
Alle Seminare in D√ľren als RSS oder iCal

Fachbereich
Alle Seminare des Fachbereiches Orgel als RSS oder iCal

Dozent
Dorit Schnels

Organisation

Zielgruppen
Orgelspielerinnen und Orgelspieler, ihr gottesdienstliches Orgelspiel (Vor- und Nachspiele, Choralbegleitung, kleine Variationen, Kleinere Literaturst√ľcke) verbessern wollen und Hilfen zur Musiktheorie und Registrierung w√ľnschen

Vorkenntnisse
Fertigkeit, Choralsätze, Intonationen und ggf. leichtere Orgelwerke spielen zu können, Pedalspiel ist nicht unbedingt erforderlich.

Preise
‚ā¨25,00 - ‚ā¨65,00

Buchungen

Das Seminar ist ausgebucht.