Musik mit Kindern

Share

Musikalische Anregungen im Vorschulalter prägen das spätere Leben nachhaltig. Rhythmisch-musikalische Früherziehung im Vorschulalter fördert das Hören, Singen und Sprechen, das Ausdrucksvermögen, die Konzentrationsfähigkeit, die Kreativität und das Sozialverhalten. Zugleich bereitet Früherziehung auf die Anforderungen in der Schule vor und fördert den rücksichtsvollen Umgang mit anderen und das Selbstwertgefühl.

Unsere Seminare zum Thema „Musik mit Kindern“ und „Eltern-Kind-Singen“ haben zum Ziel, Anregungen zum Aufbau von Musikgruppen und Kinderchören zu geben und praktische Hilfen und Möglichkeiten für die musikalische Arbeit mit Kindern vor Ort, zum Beispiel zu Hause oder in der Kirchengemeinde, aufzuzeigen. Die Kurse bauen teilweise aufeinander auf, können aber auch einzeln besucht werden. Ein Kindersingwochenende rundet das Angebot ab.